3 Highlights, für die ihr zum Bar Convent Berlin 2024 gehen solltet

3 Highlights, für die ihr zum Bar Convent Berlin 2024 gehen solltet

Jährlich findet auf dem Berliner Messegelände der Bar Convent Berlin statt und auch 2023 war die Messe wieder ein voller Erfolg. Was der Bar Convent Berlin genau ist, wann er stattfindet, sowie unsere Highlights, was den Bar Convent Berlin dieses Jahr ausmacht, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Sample-Pack Trinkhalme

0,00€

Unser kostenfreies Samples-Pack Trinkhalme ist die perfekte Wahl, um unsere durchdacht nachhaltigen Trinkhalme zu testen.

Was ist die Bar Convent Berlin 2024?

Die Bar Convent Berlin (kurz: BCB) ist die international führende Messe für die Bar- und Getränkeindustrie mit Standort in der Hauptstadt Berlin. Für die jährlich 15.000 Besucher wird ein Programm aus Themen-Vorträgen, Tastings und Networking-Events angeboten.

Wann und wo findet der Bar Convent Berlin 2023 statt?

Die BCB findet vom 07. bis 09. Oktober 2024 wieder auf dem Messegelände in Berlin statt. Die Messe musste 2020 aufgrund der Pandemie in eine Global Bar Week umgestellt werden, in der Aussteller*Innen sich digital präsentierten, aber 2021 fand der Konvent bereits wieder in Berlin statt, wenn auch in eingeschränkter Form.

Über 500 Aussteller:innen präsentieren 2024 ihre Marken und neue Kreationen, sowie Innovationen für die Gastwirtschaft. Somit ist für alle, die rund um die Gastwirtschaft arbeiten, etwas dabei. 

Quelle: Bar Convent Berlin / Gili Shani / ©Reed Exhibitions Deutschland GmbH.

Unsere 3 absoluten Highlights des BCB 2024

1. Abwechslungsreiche Erlebnisse in den Hallen

Da sich der Bar Convent 2023 wieder über sechs Messehallen und einen Außenbereich erstreckt, haben sich die Veranstalter*Innen etwas besonderes überlegt: Die Messehallen werden mit unterschiedlichen Themen bespielt. Darunter:

  • Urban Gardening
  • Sensorik
  • Aperetivo
  • Urban Market
  • Hidden Treasures

Somit haben die Aussteller:innen einerseits wieder das gewohnte Maß an Entfaltungsfreiheit und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, andererseits können sie sich jedoch auch besonders auf entsprechende Themen einstellen, damit ihr mit einem möglichst abwechslungsreiches Erlebnis rechnen könnt.

Da jedes Thema mit Sicherheit von allen Aussteller:innen im Bereich anders interpretiert und ausgestaltet wird, dürft ihr euch auf jeden Fall darauf freuen, zu erleben, was die Kreativität der Aussteller*Innen hergibt.

Für uns ist die Variation der Hallen ein ausschlaggebender Punkt, der den Konvent so interessant macht. Wir freuen uns riesig auf die Interpretationen, wie die Aussteller:innen die Themen annehmen und anpassen, sodass jeder Stand nicht nur wegen der Marke, sondern auch der Kreativität einzigartig wird. 

© BCB/Gili Shani 

2. Die Young Guns-Area

Newcomer:innen sind in jeder Branche eine angenehme Erfrischung, das gilt insbesondere für die Bar-Branche. In der Young Guns-Area dürft ihr euch darauf freuen, was Newcomer:innen der Branche für Expertise und neue Ideen mit sich bringen.

Denn auf dem Bar Convent Berlin treffen sich nicht nur die größten internationalen Player der Spirituosen-Branche, sondern auch kleine Destillerien, die mitmischen wollen.

2022 wurde die Young Guns Area stark von Gin dominiert. 2023 sind die Low & No sowie Agave-Spirituosen in den Fokus gerückt. Neben Alkoholfrei, Tequila und Mezcal dürft ihr euch aber auch auf innovative Whisk(e)ys, Craft Beers, Absinthe und vieles mehr freuen – die Spirituosen-Welt birgt viele Innovationen und innovative Ansätze.

Als Startup finden wir die Idee selbstverständlich toll, da sich kleine Destillerien so präsentieren können und einerseits ihre Expertise und Ansichten mit den großen Playern der Branche austauschen können. So können sie unglaublich viel lernen und mit ihren Ideen die gesamten Branche inspirieren.  

3. Internationale Bar Pop-Ups

Der Bar Convent 2022 beherbergte eine komplette Neuheit: Das Team um Rémy Savage wurde aus London eingeflogen, um ihre Bar aus London nachzuempfinden und zu präsentieren.

Das Feedback der Gäste war so überragend, dass die Veranstalter:innen dieses Konzept auch 2023 weitergeführt haben. Auf zwei aufregenden Bar-Hotspots wurden zwei Trendthemen der Barszene gezeigt. Mit "Low & No"-Drinks hat das Barteam "The Cambridge Public House" aus Paris Cocktailkreationen mit wenig bis gar keinem Alkohol kreiert. Der andere Trend lag ganz bei der Agave. In der Pop-Up Bar des Barteams "Barro Negro Athens" drehte sich alles rund um Tequila und Mezcal und die Kreationen, die die Agaven-Spirituosen zu bieten haben.

Ihr dürft also so gespannt sein, wie wir es sind, welche internationalen Bar(s) sich diesen Herbst in Berlin präsentieren dürfen. Wir finden die Idee besonders genial, weil sie Bars eine Möglichkeit geben, internationale Anerkennung zu erhalten und neue Gäste sowie Deals einholen zu können. 

brown wooden shelf with bottles

Unser Fazit: Tickets für den Bar Convent Berlin 2023 kaufen oder Aussteller werden

Egal, ob ihr Zuhause oder in eurer Lieblingsbar gerne Cocktails trinkt oder mischt, für alle, die sich rund um Spirituosen und die Geschmacksvielfalt in Getränken interessieren, ist der Bar Convent Berlin wie jedes Jahr ein absolutes Muss. Wenn ihr die Möglichkeit habt, die Messe zu erleben, können wir euch genau das nur ans Herz legen!

Die Ticketpreise für den Bar Convent Berlin 2023 lagen für ein Online-Tagesticket bei 49,00 Euro und für eine Online-Dauerkarte bei 122,00 Euro. Die Preise für die Tickets des BCBs 2024 sind aktuell noch nicht einsehbar. Sobald es aktuelle Informationen zu den Ticketpreisen gibt, informieren wir euch hier schnellstmöglich.

Wenn ihr mehr über den Bar Convent erfahren wollt, schaut doch auf dem Instagram-Account @barconventber vorbei oder besucht die Website: www.barconvent.com.

Was haltet ihr von dem Event? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Sample-Pack To-Go

0,00€

Die ersten richtig plastikfreien und unbeschichteten Becher aus 100% Zellulose. Glaubst Du nicht? Überzeug' Dich selbst!

LinkedIn Logo zum Teilen Facebook Logo zum Teilen
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.