Anuga 2025 Ratgeber: Die wichtigsten Fragen & Antworten zur größten Ernährungsmesse der Welt

Lesezeit: 5 Minuten
Anuga 2023 Eingang Süd

Die Anuga, die weltweit größte Messe für Nahrungsmittel und Getränke, findet voraussichtlich vom 04. bis 08. Oktober 2025 in Köln statt. "Wo Innovationen auf den Teller kommen und Zukunft geschmackvoll wird!", heißt es auf der messeeigenen Website: Denn auch 2025 dreht sich wieder alles um spannende Neuheiten und die aktuellen Foodtrends. Besucher:innen erwartet der Austausch von Informationen und Innovationen in der Lebensmittel- und Getränkebranche und wir verraten dir, warum du die Anuga 2025 in Köln nicht verpassen solltest.

Sample-Pack Słomek

0,00€

Unser kostenfreies Samples-Pack Trinkhalme ist die perfekte Wahl, um unsere durchdacht nachhaltigen Trinkhalme zu testen.

Für was steht Anuga?

ANUGA steht für "Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung" und ist eine der größten internationalen Messen für Lebensmittel und Getränke. Die Messe findet seit 1919 alle zwei Jahre in Köln statt und hat sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Treffpunkt für Hersteller:innen, Händler:innen, Einkäufer:innen und Fachbesucher:innen aus der ganzen Welt entwickelt. Die Anuga ist in 10 Fachmessen unterteilt, die verschiedene Bereiche der Lebensmittel- und Getränkebranche abdecken und bietet somit eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen.

Was macht die Anuga so besonders?

Die Anuga ist die weltweit größte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke und zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit und Innovationskraft aus. Auf der Anuga 2025 präsentieren eine Vielzahl an Aussteller:innen aus über 100 Ländern ihre neuesten Produkte und Lösungen in den Bereichen Bread & Bakery, Chiles & Fresh Food, Dairy, Drinks, Fine Food, Frozen Food, Hot Beverages, Meat und Organic.

Ein weiteres Highlight der Anuga ist ihre internationale Ausrichtung, die es Besucher:innen aus aller Welt ermöglicht, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der globalen Lebensmittelbranche zu informieren und internationale Geschäftskontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus bietet die Anuga zahlreiche Rahmenveranstaltungen, wie zum Beispiel Kongresse, Seminare und Präsentationen, die das Fachwissen der Besuchenden erweitern und den Austausch unter Branchenexpert:innen fördern. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf zukunftsweisende Themen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung gelegt.

Für wen eignet sich die Anuga?

Die Anuga richtet sich speziell an Fachbesuchende aus der Lebensmittel- und Ernährungsbranche. Wenn ihr zu den Entscheidungsträgern und -trägerinnen aus den folgenden Branchen gehört, würden wir euch empfehlen die Messe zu besuchen:

  • Geschäftsführung
  • Einkauf/Beschaffung
  • Marktleitung
  • Vertrieb
  • Marketing

Zudem sind Verantwortliche der Unternehmen des Außer-Haus-Marktes für Lebensmittel und Getränke wie Hotellerie, klassische Gastronomie, System-/Markengastronomie, Catering, Betriebs-, Gemeinschafts- und Sozialverpflegung zugelassen. Auch Angestellte aus den Bereichen Beschaffung und Einsatz von technischen Einrichtungen und Ausstattungen sowie dem Bereich Großküchenplanung und dem Fachhandel für Großküchentechnik sind willkommen. Auch Personal aus dem Bereich Ernährungswissenschaften kann sich freuen und ein Ticket für die Anuga kaufen.

Wann findet die Anuga 2025 statt?

Die Anuga 2025 findet vom 04. bis 08. Oktober 2025 statt. Die Anuga in Köln ist für Fachbesucher:innen Samstag bis Mittwoch von 10:00-18:00 Uhr geöffnet. Die Messe wird wie gewohnt im Messezentrum Köln ausgerichtet und erwartet wieder zahlreiche Ausstellende und Besuchende aus der ganzen Welt. Die Aussteller:innen verteilen sich über 11 Messehallen nach Fachmessen geordnet und sind ebenerdig oder durch Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Wie viel kostet ein Ticket für die Anuga 2025?

Die Eintrittspreise für die Anuga 2025 und die kosten der Dauertickets stehen aktuell noch nicht fest. Sobald es hierzu neue Informationen gibt werden wir dich direkt hier informieren. 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt es sich, die offizielle Website der Anuga zu besuchen und sich dort für den Newsletter zu registrieren. Hier werden auch weitere Informationen zu den verschiedenen Ticketkategorien veröffentlicht.

Wie erreiche ich die Anuga in Köln?

Das Messegelände befindet sich in Köln Deutz auf der rechten Rheinseite und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Es ist jedoch empfehlenswert für die Anreise zur Anuga 2025 öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, um Staus und Parkprobleme zu vermeiden.

Mit dem Zug zur Anuga:

Die Deutsche Bahn bietet viele Verbindungen nach Köln an. Vom Hauptbahnhof Köln aus können Sie die Anuga bequem mit der U-Bahn (Linie 3 oder 4) erreichen.

Mit dem Flugzeug zur Anuga:

Der Flughafen Köln/Bonn ist nur 15 Kilometer von der Messe entfernt. Vom Flughafen aus können Sie die Anuga bequem mit der S-Bahn (Linie S13) erreichen.

Mit dem Auto zur Anuga:

Die Anuga ist über die Autobahnen A1, A3 und A4 leicht zu erreichen. Beachte jedoch, dass während der Messezeit in der Regel hohe Verkehrsaufkommen herrschen. Wir empfehlen dir, Park & Ride-Parkplätze zu nutzen und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Messe zu fahren.

Angekommen auf der Anuga, wie finde ich mich zurecht?

Falls dies dein erster Besuch auf der Messe in Köln ist, gibt es natürlich einen übersichtlichen Hallenplan für die Anuga 2025. Dieser wird dir rechtzeitig auf der Website kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt. Das Ausstellerverzeichnis der Anuga 2025 hilft dir dann, deinen Besuch schon im Voraus bestens zu planen und ohne Zeitverlust die Messe zu genießen. Außerdem findest du dort als Besucher:in sowie als Aussteller:in der Anuga 2025 viele weitere Informationen zu der Messe und kannst dir einen tieferen Einblick verschaffen, wie die Anuga abläuft.

Unser Fazit: Wir empfehlen, Du genießt!

Die Anuga ist eine einzigartige Plattform für die Lebensmittel- und Getränkebranche, die es Ausstellenden und Besuchenden gleichermaßen ermöglicht, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und zukunftsweisende Ideen und Lösungen zu präsentieren und zu entdecken. Die Vielfalt und Internationalität solltest du dir nicht entgehen lassen. Wenn du Lust hast, dich über Neuheiten auszutauschen, Kontakte zu knüpfen oder auch einfach nur Inspirationen suchst, ist die Anuga 2025 genau der richtige Ort für dich.


Foto: Koelnmesse / Anuga

LinkedIn Logo zum Teilen Facebook Logo zum Teilen
Powrót do blogu

2 komentarze(-y)

@Nehles
Die Anuga ist ausschließlich für Fachbesucher:innen. Die Definition ist aber sehr weitläufig und ausführlich auf der Webseite der Anuga definiert (https://www.anuga.de/die-messe/tickets/fachbesucherdefinition/). Je nachdem in welchem Berufsfeld und in welchem Unternehmen du tätig bist kannst du die Anuga besuchen. Falls keine der angegebenen Fachbesucher:innendefinitionen auf dich zutrifft können wir dir alternativ die Internorga in Hamburg empfehlen. Auf der Messe gibt es ebenfalls sehr viel zu sehen und da kann sich jeder ein Ticket kaufen der Interesse an Foodtrends hat. Die Internorga findet jährlich im Frühjahr statt. Für ein paar Interessante Infos kannst du auch diesen Blogbeitrag lesen: https://iko53xookt1oq606-62555783389.shopifypreview.com/blogs/magazin/5-gruende-fuer-die-internorga

Redaktion

Darf ich auch die Anuga als Besucher besuchen, auch wenn ich
nicht vom Fach bin?

Nehles

Zostaw komentarz

Pamiętaj, że komentarze muszą zostać zatwierdzone przed ich opublikowaniem.